Suchfunktion

Text

Werbung

Web

Social Media

BUCHTIPP DES MONATS

Archiv

Juni 2013: Faithe Wempen: HTML 5 - Schritt für Schritt.

Mai 2013: Anlanger, Roman & Engel, Wolfgang A.: Trojanisches Marketing.

April 2013: Marco Hassler: Web Analytics.

März 2013: David Eagleman: Inkognito.

Februar 2013: Guido Pelzer: Google Adwords Advanced.

Jänner 2013: Hans-Georg Häusel: Brain View - warum Kunden kaufen!

 

Dezember 2012: Raimund H. Drommel: Der Code des Bösen.

November 2012: Mario Pricken: Kribbeln im Kopf.

Oktober 2012: Stanislas, Dehaene: Lesen.

September 2012: Christian Scheier, Dirk Bayas-Linke & Johannes Schneider: Codes. Die geheime Sprache der Produkte.

August 2012: Ilija Trojanow & Juli Zeh: Angriff auf die Freiheit.

Juli 2012: Mikunde, Christian: Warum wir uns Gefühle kaufen.

Juni 2012: Jine Knapp: Wien geht. 25 Tracks und mehr als 30 Points.

 

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / JULI 13

Facebook Marketing

DVD "Facebook Marketing"

Facebook konnte im Dezember 2012 nach offiziellen Angaben rund eine Milliarde monatlich aktive User verzeichnen. Es ist die meist besuchte Website weltweit. Und in Österreich liegt sie hinter Google auf dem zweiten Platz.

 

Was 2004 ursprünglich als private Kommunikations-Plattform für Havard-StudentInnen startete, hat sich auch im Businessbereich an vorderster Stelle etabliert. Facebook ermöglicht Unternehmen (vor allem KMUs), sich kostengünstig seiner Zielgruppe zu präsentieren und mit ihr in Dialog zu treten.

 

Und genau hier liegt der Knackpunkt; denn Dialog ist hier wortwörtlich gemeint. Nichts kann Kunden schneller vergraulen als eine schlechte Facebook-Seite. Fallen gibt es mehr als genug.

 

Unser Buchtipp dazu ist in Wirklichkeit eine DVD. "Facebook-Marketing" zeigt direkt am Bildschirm in kurzen Videoeinheiten, wie eine gut funktionierende FB-Seite aufgebaut werden sollte. Sie erfahren alles über Seitengestaltung, Community Management, Krisenprävention, Monitoring, Ads, Places, Apps, etc. Einfacher kann man fast nicht in die Social Media eintauchen.

 

Amireh, Nadja & Beckmann, Anja: Facebook-Marketing. Social-Media-Strategien, die zum Erfolg führen. DVD. Galileo Computing. ISBN: 978-3-8362-1951-8

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / JUNI 13

HTML 5 - der neue Standard

Buch "HTML 5 - Schritt für Schritt"

HTML (Hypertext Markup Language) in der Version 5 ist die neue Standardsprache des World Wide Web - oder wird es zumindest in absehrbarer Zeit sein. Bei der Umsetzung liegen sich Internet Explorer, Firefox und Konsorten noch in den Haaren, dennoch sind schon einige neue Elemente in der Praxis anwendbar. Vor allem für moderne mobile Anwendungen spielt der neue Standard HTML 5 eine immer wichtigere Rolle.

 

Das Buch von Internetspezialistin Faithe Wempen zeigt Schritt für Schritt, wie Sie Text auf ansprechende Weise formatieren und mit Grafiken und Hyperlinks aufwerten. Der Vorteil: Es bietet vielfältige neue Funktionalitäten wie unter anderem Video, Audio, lokalen Speicher und dynamische 2D- und 3D-Grafiken, die von HTML 4 nicht direkt unterstützt werden und sich nur mit zusätzlichen Plugins – wie zum Beispiel Adobe Flash – umsetzen lassen. Wempen zeigt Ihnen, wie Sie Audio- und Videoinhalte mittels HTML 5, dessen Entwicklung immerhin 14 Jahre dauerte, ganz unkompliziert einbinden. Ausführlich erläutert sie auch das neue Canvas-Tag und dessen Nutzung in Verbindung mit JavaScript.

 

Faithe Wempen, M.A., ist Specialist Master Instructor bei Microsoft. Sie hat mehr als 70 Computerbücher (mit-)verfasst.

 

Wempen, Faithe: HTML 5 - Schritt für Schritt. Redmont: Microsoft Verlag 2012. ISBN: 3-86645-595-X

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / MAI 13

Mit unkonventioneller Werbung zum Markterfolg

Buch "Trojanisches Marketing. Mit unkonventioneller Werbung zum Markterfolg"

Unkonventionell, erfolgreich und kostengünstig! Trojanisches Marketing ist die neue Marketingmethode, Kunden zwar indirekt, dafür aber umso nachhaltiger anzusprechen. Lesen Sie hier, wie man es einsetzt und erfolgreiche Aktionen konzipiert.

 

Der neue Marketingtrend nach Guerilla Marketing und Viralem Marketing! Lesen Sie alles über die Innovation, mit der man zu völlig neuen Marketing-Ideen und -strategien kommt. INHALTE - Wie Trojanisches Marketing funktioniert - Wie erfolgreiche Aktionen und Kampagnen konzipiert werden - Mit Checklisten, Planungshilfen und Hinweise auf Fallen, damit dem Erfolg nichts im Weg steht - Best-Practice-Beispiele namhafter Firmen aus den Bereichen Produkteinführung und -vermarktung.

 

Die Autoren kommen aus der Praxis. Roman Anlanger ist CRM-Manager und Wirtschaftstrainer und leitet das Fachhochschulstudium "Technisches Vertriebsmanagement" auf der Fachhochschule des bfi Wien.

 

Wolfgang A. Engel hat VWL in Karlsruhe und Wien studiert und ist als selbstständiger Unternehmensberater, Wirtschaftstrainer und Coach tätig.

 

Anlanger, Roman & Engel, Wolfgang A.: Trojanisches Marketing. Mit unkonventioneller Werbung zum Markterfolg. Wien: Haufe 2012. ISBN: 978-3448087208

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / APRIL 13

Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren.

Buch "Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren."

Web Analytics bezeichnet die Sammlung, Analyse und Auswertung von Daten der Website-Nutzung mit dem Ziel, diese Informationen zum besseren Verständnis des Besucherverhaltens sowie zur Optimierung der Website zu nutzen. Je nach Ziel der eigenen Website – z.B. die Vermittlung eines Markenwerts, die Kommunikation mit unterschiedlichen Zielgruppen oder eine steigende Anzahl von Kontaktanfragen, Leads oder Bestellungen – können Sie anhand von Web Analytics herausfinden, wo sich Schwachstellen Ihrer Website befinden und wie Sie Ihre eigenen Ziele durch entsprechende Optimierungen besser erreichen.

 

Marco Hassler gibt Ihnen sowohl eine schrittweise Einführung als auch einen umfassenden Einblick in die Tiefe der Web-Analytics-Metriken. Mit diesem Buch finden Sie z.B. heraus, welche Traffic-Quelle die wertvollsten Besucher bringt oder welche Bereiche der Website besonders verkaufsfördernd wirken. Auf diese Weise werden Sie Ihre Besucher sowie deren Verhalten und Motivation besser kennenlernen, Ihre Website darauf abstimmen und somit Ihren Online-Erfolg steigern können.

 

Im letzten Teil des Buches zeigt Ihnen der Autor zusammen mit Siegfried Stepke, wie sich Google Analytics und Yahoo! Web Analytics einfach installieren und sofort nutzen lassen. Nützliche Tipps und eine ganze Reihe von Poweruser-Kniffs führen Sie vom Web-Analytics-Einsteiger zum Profi.

 

Ziel dieses Buches ist es, konkrete Web-Analytics-Kenntnisse zu vermitteln sowie wertvolle praxisorientierte Tipps zu geben. Dazu schlägt das Buch die Brücke zu tangierenden Themenbereichen wie Usability, User-Centered-Design, Online Branding, Social Media, Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung. Marco Hassler gibt Ihnen klare Ratschläge und Anleitungen, wie Sie Ihre Ziele erreichen.

Der Autor Marco Hassler weiß wovon er spricht. Er ist Gründungsmitglied des Web-Dienstleisters Namics. Seit mehr als zehn Jahren setzt er sich in Theorie und Praxis mit der Analyse von Web-Statistiken bzw. mit ihrem erfolgreichen Business-Einsatz auseinander.

 

Hassler, Marco: Web Analytics. Metriken auswerten, Besucherverhalten verstehen, Website optimieren. Heidelberg, München e.a.: mitp 2012. ISBN: 978-3-8266-9122-5

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / MÄRZ 13

Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns

Buch "Inkognito. Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns."

Wissen Sie, wer die Entscheidungen in Ihrem Leben trifft? Sie oder Ihr Unterbewusstsein? Mit wem führen Sie innere Dialoge? Wer tritt auf die Bremse, noch bevor wir ein Hindernis bewusst wahrgenommen haben?

 

Der Neurowissenschaftler David Eagleman führt Sie mit grandioser Leichtigkeit durch die mysteriösen Tiefen Ihres Gehirnes und lässt das, was Sie bislang für die Wirklichkeit gehalten haben, in einem völlig neuen Licht erscheinen.

 

Eagleman leitet am Baylor College of Medicine, in Houston, Texas, das Laboratory for Perception and Action and the Initiative on Neuroscience and Law. Er wurde bekannt durch seine Arbeiten zur individuellen Wahrnehmung von Zeit, zur Synästhesie und durch seine Rolle als Wegbereiter für das interdisziplinäre Gebiet Neurolaw (deutsch Neurorecht).

 

Eagleman, David: Inkognito. Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns. Frankfurt/New York: Campus 2012. ISBN: 978-3-593-38974-5

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / FEBRUAR 13

Zielgerichtetes Internet-Marketing mit Google-Anzeigen

Google Adwords Advanced. Zielgerichtetes Internet-Marketing mit Google-Anzeigen.

Guido Pelzer verrät als zertifizierter AdWords-Profi, wie auch Sie mit der richtigen Strategie Ihre Budgets optimal einsetzen können, eine passende Keyword-Auswahl treffen und Anzeigentexte so gestalten und testen, dass sie von den relevanten Zielgruppen auch wirklich gefunden werden. Der richtige Umgang mit Google AdWords basiert bei ihm auf der Optimierung und dem Aufbau möglichst zielgerichteter und effektiver Kampagnen. Abgerundet wird das Praxisbuch mit einem Ausblick auf zukünftige Entwicklungen des Google-Universums und ein ausführliches Glossar.

 

Pelzer, Guido: Google Adwords Advanced. Zielgerichtetes Internet-Marketing mit Google-Anzeigen. Zürich: Midas 2011. ISBN: 978-3-907020-23-4

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS /JÄNNNER 13

Warum Kunden kaufen!

Buch "Brain View - warum Kunden kaufen!"

Warum hat das Knacken eines Kekses und das Zischen eines Bieres weit mehr Einfluss auf die Kaufentscheidung, als der Konsument nur im Entferntesten ahnt? Warum gibt es über 20 Millionen Haustiere in Deutschland? (In Österreich werden es in Relation gesehen nicht weniger sein.) Warum ist im Supermarkt die Obstabteilung am Eingang platziert?

 

Was genau führt beim Kunden zur Kaufentscheidung? Vor allem aber: Was kann man tun, damit er (mehr) kauft?

 

Anhand neuester Erkenntnisse der Gehirnforschung führt der Autor Dr. Hans-Georg Häusel in das Geheimnis ein, was im Kopf des Kunden wirklich vorgeht. Die meisten Kaufentscheidungen fallen aufgrund von uns unbewussten Programmen, die sich im Laufe der Evolution gebildet haben. Sie führen die eigentliche Regie im Gehirn des Kunden.

 

Gleichzeitig zeigt er, warum es höchste Zeit ist, den Kunden mit völlig anderen Augen zu betrachten.

 

Häusel, Hans-Georg: Brain View - warum Kunden kaufen! Haufe: Freiburg, Berlin, München 2010. ISBN: 978-3-448-08746-8.

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / DEZEMBER 12

Spektakuläre Fälle eines Sprachprofilers

Buch "Der Code des Bösen. Die spektakulären Fälle des Sprachprofilers."

Auch wenn der Täter Handschuhe trägt - sein sprachlicher Fingerabdruck verrät ihn: Eine junge Frau hat vermeintlich Selbstmord begangen, doch ihr Abschiedsbrief entlarvt den Mörder. Ein Industrieller wird verschleppt, das Erpresserschreiben wird den Entführern zum Verhängnis.

 

Raimund H. Drommel ist kein normaler Profiler, er ist der weltweit führende Sprachprofiler. Er klärt Verbrechen auf, indem er Schriftstücke und Sprachnachrichten auf sprachliche Besonderheiten untersucht und so den Urheber bestimmt. Denn unsere Sprache ist beinahe ebenso verräterisch wie ein Fingerabdruck: Jeder Mensch bedient sich einer Sprache, die ihm so auf den Leib geschrieben ist, dass er daran fast genauso sicher zu ermitteln ist wie an den Rillen seiner Finger.

 

Drommel, Raimund H.: Der Code des Bösen. Die spektakulären Fälle des Sprachprofilers. München: Heyne 2011. ISBN: 978-3-453-17691-1

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / NOVEMBER 12

Kribbeln im Kopf

Buch "Inkognito. Die geheimen Eigenleben unseres Gehirns."

Der Untertitel dieses Buches ist Programm: Kreativitätstechniken und Denkstrategien für Werbung, Marketing und Medien.

 

Mario Pricken, Jahrgang 1967, arbeitet seit Anfang der 90er Jahre als Berater und Creative Director für Werbekunden und Agenturen im In-und Ausland. Nach einer langjährigen Entwicklungsphase führt er seit 1998 erfolgreich Kreativitätstrainings nach dem konzept von idea-engineering in Agenturen und Unternehmen durch. Mario Pricken lebt und arbeitet in Wien.

 

Pricken, Mario: Kribbeln im Kopf – Kreativitätstechniken und Brain-Tools für Werbung und Design. Mainz: Hermann Schmidt 2004. ISBN: 3874396479

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / OKTOBER 12

Die größte Erfindung der Menschheit

Buch "Lesen. Die größte Erfindung der Menschheit und was dabei in unseren Köpfen passiert."

Schwarze Zeichen auf weißem Papier. Möglichwerweise unterschiedlich in ihrer Größe, Form Anordnung. ach welchen geheimen Regeln kaufen Kunden unsere Produkte? Vor allem aber: Wie können wir diese geheimen Codes entschlüsseln und damit unsere Produkte erfolgreich vermarkten?

 

Auf Basis der neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung und der Psychologie zeigen die Autoren, wie man Relevanz, Differenzierung und Glaubwürdigkleit in der Vermarktung von Produkten signifikant erhöhen kann. Gleichzeitig zeigen sie, wie man die leidige Geschmacksdiskussion bei Werbung, Verpackung oder Produktdesign durch strategische Entscheidungen ersetzen und damit mehr Effizienz im Marketing erreichen kann.

 

Dehaene, Stanislas: Lesen. Die größte Erfindung der Menschheit und was dabei in unseren Köpfen passiert. Knaus: München 2010. IBAN: 978-3-8135-0383-8

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / SEPTEMBER 12

Die geheime Sprache der Produkte

Buch "Codes. Die geheime Sprache der Produkte."

Nach welchen geheimen Regeln kaufen Kunden unsere Produkte? Vor allem aber: Wie können wir diese geheimen Codes entschlüsseln und damit unsere Produkte erfolgreich vermarkten?

 

Auf Basis der neuesten Erkenntnisse der Hirnforschung und der Psychologie zeigen die Autoren, wie man Relevanz, Differenzierung und Glaubwürdigkleit in der Vermarktung von Produkten signifikant erhöhen kann. Gleichzeitig zeigen sie, wie man die leidige Geschmacksdiskussion bei Werbung, Verpackung oder Produktdesign durch strategische Entscheidungen ersetzen und damit mehr Effizienz im Marketing erreichen kann.

 

Christian Scheier, Dirk Bayas-Linke & Johannes Schneider: Codes. Die geheime Sprache der Produkte. Haufe: 2010

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / AUGUST 12

Der Angriff auf die Freiheit

Buch "Angriff auf die Freiheit. Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte."

Stellen Sie sich vor: Sie erhalten täglich von Ihrem Briefträger Ihre Post ins Haus geliefert. Und jeder einzelne Brief wurde schon geöffnet. Von der nächsten Polizeistation. Würden Sie sich beschweren? Mit Sicherheit.

Aber nichts anderes wird derzeit mit Ihrer elektronischen Post gemacht: Ihre E-Mails werden geöffnet, gelesen ... und sechs Monate lang gespeichert.

 

"Angst sells"
Die Angst, einem Terroranschlag zum Opfer zu fallen, hat Hochkonjunktur. "Angst sells", sagen die Autoren. Unsere Bürgerrechte werden Stück für Stück abgebaut - unter dem Deckmantel der Terrorrismusbekämpfung. Im Namen der Sicherheit verschaffen sich Behörden und Unternehmen ungeniert Zugriff auf persönliche Daten sowie die Kontrolle des Internets ... und letztendlich die Kontrolle über die BürgerInnen. Doch wie Mitautorin Juli Zeh formuliert: "Die einzige Gefahr des Terrorismus ist, wie wir als Gesellschaft darauf reagieren".

 

Das Buch behandelt zwar in erster Linie die Situation in Deutschland, aber das Meiste gilt auch für Österreich. "Angriff auf die Freiheit" ist Pflichtlektüre für jeden mündigen Menschen.

 

Ilija Trojanow, Juli Zeh, "Angriff auf die Freiheit. Sicherheitswahn, Überwachungsstaat und der Abbau bürgerlicher Rechte", dtv

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / JULI 12

Warum wir uns Gefühle kaufen

Buch "Warum wir uns Gefühle kaufen: Die 7 Hochgefühle und wie man sie weckt."

Beim Kaufen geht es nie nur um Konsum, immer sind Gefühle mit im Spiel. Denn wir kaufen, was wir "erleben" wollen. Wer verstehen will, wie die heutige Konsumwelt funktioniert, wer nachvollziehen möchte, was uns da alles verkauft wird, damit wir uns wohlfühlen, wer begreifen will, wie das geht mit dem Verbindungen im Gehirn, die die entsprechenden Glücksgefühle auslösen, der ist mit dem vorliegenden Buch gut bedient. Christian Mikunda enthüllt das faszinierende System der Hochgefühle und illustriert mit zahlreichen Beispielen aus aller Welt wie es gelingt, Konsumenten diese willkommene Verführung anzubieten.

 

Mikunde, Christian: Warum wir uns Gefühle kaufen: Die 7 Hochgefühle und wie man sie weckt. Econ

 

 

 

BUCHTIPP DES MONATS / JUNI 12

Wien geht

Buch "Wien geht. 25 Tracks und mehr als 30 Points."

Abenteuerlich, wunderschön, erholsam, kontrastreich, lieblich oder verwegen: Einfach Gehen. Durch und um Wien. Das Buch zur WildUrb-Community.

 

Bist du schon ein WildUrb?

Spazierst du gerne über grüne Wiesen, flanierst du mit Leidenschaft durch belebte Gassen, überholst du lächelnd Autokolonnen und hast du den ineren Drang, ständig neue Wege auszuprobieren? Gratulation, dann bist du ein echter WildUrb und könntest mit diesem Buch deinen "Wien-Horizont" erweitern. O.K., vielleicht bist du aber auch eher ein Faulsack, der dazu neigt, am Sofa anzuwachsen. Auch kein Problem, denn dann hat dir einfach noch keiner gezeigt, wie veil Spaß es macht, sich in und um die Stadt per pedes zu bewegen. Denn es geht ganz einfach: Stelle dich auf die Füße, packe Buch und Jause in den Rucksack, schnappe dir eventuell deine Liebsten, schlage irgendeine Buchseite auf und schon kann dein erstes Abenteuer beginnen!

 

Viel Spaß beim "Urben".

 

Jine Knapp: Wien geht. 25 Tracks und mehr als 30 Points. Verlag Rittberger + Knapp 2011. ISBN: 978-3-9502869-2-2

 

 

 

(c) 2017 WRITE SAID BOB | Robert Sonnleitner, Weinpotzgasse 11, 2381 Laab im Walde, Tel: 0043 (0)664 / 210 32 69